Sehr geehrter Herr Dr. Pfäffl,

jetzt , einen Monat nach meiner Lasik-OP ist es mir ein Anliegen, mich nochmals bei Ihnen zu bedanken.

Als Erstes: Alles ist super gelaufen und das neue Lebensgefühl ist wahnsinnig gut! Gerade jetzt, in dieser Jahreszeit läuft mir beim Betreten eines Raumes keine Brille mehr an, beim Autofahren spiegeln keine Wassertropfen mehr auf der Brille und die Sehhilfe muss nicht mehr 15 mal täglich geputzt werden. Beim Sport, im Beruf, bei der Feuerwehr, beim Baden, aber auch zu Hause bei ganz alltäglichen Dingen stört keine Brille mehr – genial!

Nachdem ich dreimal bei meiner Augenärztin zur Nachuntersuchung war, konnte diese mir den erfolgreichen Abschluss der Behandlung, sowie eine Sehstärke von 100% bestätigen. Auch hier ist alles zu meiner vollsten Zufriedenheit gelaufen, genauso wie bei der OP in München und der Voruntersuchung in Weilheim. Größere Nebenwirkungen gab es zu keinem Zeitpunkt und auch die angekündigte, erhöhte Empfindlichkeit auf Licht war nach wenigen Tagen weg. In der Zwischenzeit haben sich die Tagesschwankungen in der Sehstärke eingestellt und ich habe zu jeder Zeit das Gefühl optimal zu sehen. Befeuchtungstropfen sind nur noch gelegentlich nötig.

Sie können also die Behandlung an meinen Augen als einen weiteren beruflichen Erfolg in Ihren Akten verbuchen und sich gewiss sein, dass ich Sie jederzeit weiterempfehlen werde. Sehr gerne komme ich zu einer abschließenden Untersuchung im Dezember noch mal zu Ihnen nach Weilheim.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine gute Zeit!

Mit dankbaren Grüße
T. K.
Mindelheim

SBK-Lasik
R: -3,50 –1,02/3°
L: -3,25 –0,75/160°

Dankeschön…