Meine Augen haben am 2.4.2013 zum ersten Mal „die Klarheit“ der Welt entdeckt! Dafür möchte ich mich bei Dr Pfäffl nochmals von ganzem Herzen bedanken – es war ein Meisterstück!!
Von jüngster Kindheit an (mit 3 Jahren) mußte ich eine Brille tragen und hatte verschiedene Pathologien (Hypertrophie, Astigmatismus, Biplopie, leichter Strabismus) vereint. Ich hatte mich im Laufe der Jahre immer wieder an verschiedenen Stellen erkundigt, ob eine Augenchirurgie möglich wäre, was bis dato verneint wurde. Erst Dr. Pfäffl sagte mir nach gründlichen Untersuchungen,er könne mir helfen. Auch hat er mich ehrlichkeitshalber aufgeklärt, daß bei mir ein etwas größeres Restrisiko bestehe für einen eventuellen Zweiteingriff bzw. daß ich trotz OP noch eine Sehhilfe tragen müße:
es war ein mehr als gelungener „Husarenritt“(Originalton Dr. Pfäffl). Außer einem leichten Brennen keine Schmerzen im Anschluß und vorallem hatte ich ein bisher nie gekanntes Sehvermögen, was nach kurzer Zeit (ca 5-6 Wochen) ziemlich stabilisiert war. Die Realität hat dann die Versprechen von Dr. Pfäffl noch übertroffen; anstatt 80 und 100 Prozent habe ich jetzt definitiv 100 und 120 Prozent Sehvermögen. Für mich ist ein gutes Stück Lebensqualität gewonnen. Es freut mich auch, daß Dr Pfäffl und sein Team hoffentlich noch vielen Menschen auch dazu verhelfen können.
Schöne Grüße und nochmals ein dickes Dankeschön!
M.N.
Bad Grönenbach

ein Meisterstück!!